AllgemeinGovernancePower BI

Power BI Governance

Voraussetzung für Möglichkeit zwei: Ihr müsst jemanden kennen der Global Admin des O365 Tenants ist damit dieser euch die Benachrichtigungen einrichten kann. Oder ihr seid Global Admin, dann könnt ihr das natürlich auch selber einrichten

Schritt 1: Aufrufen des O365 Office Security & Compliance Centers https://protection.office.com/


Schritt 2: Einfügen des Weiter Benachrichtigungen Feldes unter dem Punkt Customize. Abschließen des Vorgangs durch das klicken auf Save.

Schritt 3: Auf Aktivitätsbenachrichtigung gehen und die gewünschten Aktivitäten die Überwacht werden sollen auswählen. Nach dem öffnen von +Benachrichtigungsrichtlinie erscheint ein neuer Dialog in dem ihr die Aktivitäten eintragen könnt die ihr überwachen wollt. Es können auch mehrere Aktivitäten in einer Benachrichtigungslinie eingetragen werden. Nach dem einstellen für welche Personen das gelten soll und wer eine Benachrichtigung erhalten soll einfach auf Save klicken.

Office 365 Security & Compliance – Aktivitätsbenachrichtigungen
Office 365 Security & Compliance – Neue Benachrichtigungsrichtlinien
Office 365 Security & Compliance – Benachrichtigungsrichtlinien

Schritt 4: Nun müsst ihr nur noch ca 12 Stunden warten bis die Richtlinien ziehen und ihr werdet ab nun nie wieder einen Pudding … äh Report verlieren ohne zu wissen wer ihn gelöscht hat.

Solltet ihr noch Fragen zu dem Thema haben meldet euch gerne bei mir oder hinterlasst einen Kommentar.

Tags: Allgemein, Governance, Power BI
My first Power BI Report – Part 1
Menü